Honorare

Zum Thema Honorare verweise ich auf die Empfehlungen der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG), nachzulesen z.B. hier. Briefing-Termine, Reisezeiten und der Freigabe-Aufwand werden nach Stundensätzen abgerechnet, für Presseinfos und Fachartikel bevorzuge ich eine pauschale Abrechnung, z.B. nach Manuskriptseiten.

 

Nach Vereinbarung können zu Ihrer besseren Kostenkontrolle auch pauschale Festbeträge für Einzelprojekte vereinbart werden. Bei umfangreicheren Projekten erbitte ich einen Vorschuss. Gerne schreibe ich Ihnen vorab ein verbindliches Angebot.