Web- und Kundenmagazine

Sie glauben, Ihre Projekte wären zu kompliziert, um sie Laien zu erklären? Nun: Wenn Sie nicht gerade Hochenergiephysiker sind, werden Sie sich wundern, wie oft das eben doch funktioniert.

 

Indem man den Leser dort abholt, wo er ist, sich seiner Worte bedient und Brücken in seinem Alltag schlägt. Die Herausforderung besteht darin, den Clou hinter Ihren Projekten soweit wie möglich zu vereinfachen und anschaulich zu beschreiben, ohne dass sich sachliche Fehler einschleichen.

 

Zugegeben: Das ist manchmal eine Gratwanderung. Aber wer sollte die besser meistern als ein erfahrener, preisgekrönter "Übersetzer", der beide Seiten kennt: Wissenschaft und Anwendungstechnik auf der einen und die Bedürfnisse des (neugierigen) Lesers auf der anderen? Wenn Sie Ihre Arbeit Laien vorstellen müssen, dann bin ich Ihr idealer Partner – etwa wenn es darum geht, Nachbarn zu erklären, was bei Ihnen eigentlich passiert, oder Politiker, Geldgeber oder Lokaljournalisten zu überzeugen. Ich habe nicht nur im Chemie- und Kunststoff-Business Erfahrungen gesammelt, sondern ganz bewusst auch in Tageszeitungs-Redaktionen und weiß, wie man komplexe Themen soweit "herunterbricht", dass sie auch von Laien verstanden werden. 

 

Verständnis nimmt Ängste und öffnet Chancen!